Fandom


Der Tod kommt in kleinen Stücken
Staffel 1, Episode 1
Episode 101
Originaltitel Dexter
Erstausstrahlung (USA) 1. Oktober 2006
Erstausstrahlung (DE) 28. Februar 2008
Drehbuch James Manos, Jr.
Regie Michael Cuesta
Folgenübersicht
Vorherige
-
Nächste
Eiskalt erwischt
Der Tod kommt in kleinen Stücken ist die erste Episode der ersten Staffel und die erste Episode von ganz Dexter.

Zusammenfassung Bearbeiten

Die gesamte Handlung beginnt. Erst werden die Charaktere, vorwiegend Dexter Morgan, eingeführt, wobei auch der Hauptantagonist - ohne gesehen zu werden - eingeführt wird.

Handlung Bearbeiten

Zu Beginn der Episode tötet Dexter Mike Donovan, den Mörder dreier Jungen. Dann wird er von Debra zu einem Tatort gerufen, bei welchem eine Prostituierte zerstückelt wurde - vollkommen ohne Blut. Debra erklärt, dass sie in die Mordkommission will und nicht weiter als verdeckte "Prostituierte" arbeiten möchte, doch LaGuerta möchte nicht, dass sie dorthin geht, denn sie mag Debra nicht.

Da kein Blut bei der Toten war, ging Dexter, der bei der Forensik arbeitet, zum Miami Metro Police Department. Dann geht er seiner Arbeit nach, indem er Berichte schreibt und Tode beschreibt.

In seiner Freizeit geht er Jamie Jaworski, einem frei gekommenen Mörder, nach. Freitagabend fährt er zu Rita Bennett, seiner Freundin, mit welcher er seit sechs Monaten ausgeht. Mit selbiger geht er dann feiern. Am selben Ort befindet sich zufälligerweise ein geperrter Tatort.

Dexter geht irritiert dorthin. Er findet eine weitere zerstückelte Leiche auf, wobei Batista ihn begrüßt. Die Leiche wurde perfekt zerstückelt, an dem Oberschenkel schaut der blanke Knochen heraus - makellos. Auf Batistas Frage hin, weshalb er das mache, antwortet Dexter, dass er experimentiert und nach der passenden Methode sucht. Eigentümlicherweise fehlt der Kopf.

Später recherchiert Dexter wieder über Jaworski und nachdem er den Beweis für seine Mordtat gefunden hat, bereitet er das Ritual vor.

Am folgenden Tag unterhält er sich mit seiner Schwester, welche immer noch Prostituierte verhören muss. Sie unterhalten sich über den Mörder der vier Prostituierten. Sie schlussfolgern nach dem Gespräch, dass der Mörder einen Kühllaster verwendet, da dieser komfortabel ist, was erklärt, weshalb die Toten verpackt und aufbereitet vor Ort liegen, und noch dazu, weshalb kein Blut da ist, da die Zellen kristallisieren.

In der Mordkommission beobachtet Dexter eine weinende Frau, welche nach Mike Donovan fragt, da dieser verschwunden ist Doakes sieht das und findet weiterhin, dass er ein kranker Irrer ist.

Dann gehen sie zu einer Versammlung. Dort erklärt Debra unsicher, dass der Mörder womöglich einen Kühllaster verwendet, aufgrund des Komforts und der Kälte, wegen welcher es kein Blut gibt.

Dexter geht anschliessend Jaworski nach. Er überrascht und tötet ihn. Bei der Fahrt zu Rita wird er durch einen Kühllastwagen überrascht, der an ihm vorbei fährt. Dexter folgt ihm. Bei einer Fahrsperre wendet der Kühllaster und fährt direkt auf Dexter zu und wirft, als er an ihm vorbei fährt, den vermissten Kopf auf die Windschutzscheibe.

Dexter ruft die Polizei und Debra ist froh, denn ihre Theorie wurde so bewiesen. LaGuerta lobt Dexter in höchsten Tönen und flirtet mit ihm. Dexter entflieht dem und kommt morgens endlich zu Rita. Die beiden sind verabredet und beginnen sich zu lieben. Die Verabredung war auch der Grund, weshalb Rita die Kinder zu den Nachbarn gegeben hat. Doch als das Telefon klingt und Cody erklärt, dass er sich erbrochen hat, holt Rita ihn.

Schließlich fährt Dexter zu seiner Wohnung, wo er beim Eintritt einen Barbiekopf auffindet, welcher auf seinen Kühlschrank geklebt wurde. In dem Kühlschrank findet er die restlichen Teile, welche fein säuberlich auseinander geschnitten und in Geschenkpapier gewickelt wurden. Dexter erklärt, dass er dies als eine Nachricht empfindet. Etwa: "Hey, wollen wir spielen?". Dies erfreut Dexter sehr, denn genau dies schwebte auch ihm vor.

Im Laufe der Episode wird über Rückblicke gezeigt, wie Dexter seinen Kodex von seinem Vater Harry erlernt hat.

Cast Bearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.